Dieser Weg wird ein leichter SEIN
Dieser Weg wird ein leichter SEIN

Das Leben ist ein Spiel

Ich hatte immer ein Problem mit Vergebung, Verzeihung.

In diesem Leben habe ich MCS (Multiple Chemische Sensivity), da ich in einem früheren Leben Menschen mit Chemie vergast habe.

Durch die universellen Gesetze, in diesem Fall,

Ursache und Wirkung

muß ich die Ursache meiner Tat, Menschen mit Chemie schaden zufügen als Wirkung, meine Krankheit MCS, in mehreren Leben abarbeiten, ableben.

*

Irgendwann kamen die Gedanken zu parallelen Erden und darauf parallele Leben meiner Seele, zu mir. Ich stellte einem Schreibmedium folgende Fragen:

*

*

 

Gerne übermittle ich Dir auf diesem Wege Deine Botschaften zum Nachlesen, wie folgt:
*
Dein erstes Anliegen:
„Wie viele parallele Leben führe ich gerade?„
*
Deine Botschaft:
*
„Mein lieber Manfred,
*
Du wirst nicht glauben, was wir Dir zu sagen haben. Aber Du bist ja in der Form, wie Dein Körper hier existiert, auch vielfältig unterwegs. Nicht nur Dein Geist wandert in verschiedensten Dimensionen, sondern auch jede Zelle Deines Körpers. Somit erfährst Du Dich parallel in unterschiedlichen Welten und kannst verschiedene Erfahrungen in Dich vereinen und integrieren. Deine Lebensmöglichkeiten sind ein breites Spektrum. Du hast momentan eine Entwicklungsstufe erreicht, die es Dir ermöglicht, in zehn verschiedenen Lebensformen Dich zu bewegen. Diese sind abhängig von Deiner momentanen Verfassung.
Du bist uns ein kleiner Forscher. Wir erkennen Dich gut und finden es spannend, wie weit du bereits vorangeschritten bist. Das Leben bietet Dir aber auch weitere spannende Betätigungsfelder. Sei gespannt.
Wir umarmen Dich. In Liebe, Deine Begleiter.“
*
Dein zweites Anliegen:
„Wird an meiner Allergie, MCS, in verschiedenen Leben gleichzeitig gearbeitet?“
*
„Mein lieber Manfred,
*
deine Allergie ist ein Thema eines vergangenen Lebens. Das ist richtig. Allerdings darfst Du nicht meinen, dass diese ohne Dein Zutun verschwinden wird. Es wäre für Dich entscheidend, Dir diese Tatsache, die damals passiert ist, zuzugestehen und Dir dabei zu vergeben. Du kannst diese Allergie lindern, indem Du Vergebung Dir gegenüber walten lässt und um Vergebung für die damaligen Opfer bittest. Danach wirst Du merken, dass es Dir besser geht.
Du bist ein echter Mann, der auch zu sich stehen kann und Verantwortung trägt. Wir rechnen es Dir hoch an. So kommst Du wieder in Deine Mitte und kannst die Allergie loslassen. Bitte mache diese Arbeit für Dich. Nur Du kannst die Thematik lösen. Danke.“
*
*
Viel Mut auf Deinem Weg wünscht
Vickie

*

Ja da sitze ich nun und mache mir meine Gedanken. Als erstes hatte ich mal wieder die innere Abwehr gegen das Wort: Vergebung.

*

Woher kommt dies? Ganz klar und einfach, wie wird in unserem Alltag mit Vergebung, Verzeihung umgegangen?

Es wird uns aufgedrängt und an der Energie, wie die betreffenden sich gegenseitig um Vergebung, Verzeihung bitten, ist zu spüren, daß sie aufgezwungen und nicht freiwillig aus dem Inneren kommen und somit nur aufgesetzt sind. Deswegen hat in Wirklichkeit keine Vergebung stattgefunden und da ich dies schon immer spüre, war Vergebung, Verzeihung für mich bis jetzt nur ein weiteres Stück unseres verkorkst gelebten Alltags.

*

Doch nun habe ich einen für mich tiefen Grund, mir über Vergebung neue Gedanken zu machen.

Nur weil wir im Alltag ein beschissenes Ritual daraus machen, muß es in der Dualität nicht immer falsch sein. Ich habe ja die Möglichkeit meiner Vergebung meine Energieausstrahlung mitzugeben und es somit für mich neu zu definieren.

*

In der Dualität kommt alles erst in's Gleichgewicht, wenn beide Seiten der Waagschale gleich viel Gewicht haben.

Die Tat, andere Menschen mit Chemie zu vergasen habe ich in einem früheren Leben getan und dies ist eine Seite der Waagschale.

*

Die andere Seite der Waagschale ist noch leer und somit in mir noch nicht im Gleichgewicht und noch nicht gelöst.

*

Darum habe ich mich jetzt entschlossen, die noch fehlende Seite der Waagschale mit meinem Ritual der Vergebung zu füllen und somit das universelle Gleichgewicht für meine Tat wiederherzustellen.

*

Ich bitte alle Seelen, Menschen um Vergebung, Verzeihung, die ich damals in  einem früheren Leben mit Chemie vergast habe.

*

Ich vergebe und verzeihe mir Selbst, diese Vergasung an vielen Menschen, Seelen durchgeführt zu haben.

*

Somit habe ich endlich meine Abwehr gegen Verzeihung, Vergebung in mir aufgelöst.

*

Das ist das Problem an unserer Alltags-Kacke-Denken. Es behindert uns innerlich zu heilen.

*

Woran hindert dich deine Alltags-Kacke-Denke ?

Geistige Lebensheilung

Manfred Oßwald

Seelendenken

Universelles Denken

Verstand und Ego

korrigieren, beruhigen

neutralisieren

 

Saskia Oßwald

Channeling                      Hellsichtigkeit                        Heilende Hände

Schamanismus

 

Klangschalen

Gong

hueter_des_lichts@gmx.net

Kirchweg 10

89613 Oberstadion/Moosbeuren

07357/920315

Kontaktformular auf der Seite Home ganz unten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© lichtimfeuer Und wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt irgendwo ein Lichtlein / Oßwald her.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt