Dieser Weg wird ein leichter SEIN
Dieser Weg wird ein leichter SEIN

Weihnachts-Botschaft von Manfred und Karl Hilz

Hallo München, Hallo Friedensbewegung,

 

was ist geschehen,

daß das Erwachen in München und ganz Deutschland so unglaublich explodiert?

 

Dazu brauchen wir die Erkenntnis, daß alles Energie ist.

 

Selbstverständlich hängt dies mit unserem Front-Mann Karl Hilz zusammen.

 

Karl Hilz war ein Krieger der alten Schule.

Karl Hilz war Samurai.

 

Das bedeutet, Karl Hilz war in früheren Leben Samurai (waren wir alle schon irgendwann einmal) und hat diese Samurai-Energie in sein Leben mitgebracht (dies macht den Unterschied aus).

Daneben war er über sein großes Herz (das ihm menschlich zum Verhängnis wurde, da in unserer Gesellschaft nicht frei lebbar) auf Frieden ausgerichtet.

 

Die Samurai-Energie war selbstverständlich die alte Energie.

Aufopferung bis in den Tod.

 

Dieser Devise war Karl treu bis in den Tod.

 

Dies sind die 2 Gründe, warum Karl nicht anders konnte,

als sich selbst zu verausgaben,

ohne seinen Akku regelmäßig wieder aufzuladen.

 

1) Die alte Samurai-Energie

2) Sein großes Herz

 

Doch seltsamerweise sind genau diese beiden Gründe ausschlaggebend,

daß Karl Hilz menschlich gesprochen,

im Tod mehr bewirkt hat,

als er es im Leben jemals gekonnt hätte.

 

Was ist beim „Nach Hause gehen“ von Karl Hilz geschehen?

 

Dadurch, daß Karl viel Alte Energie dabei hatte,

konnte er beim „Nach Hause gehen“

unglaublich viel zusätzliche Alte Energie mitnehmen.

 

Dies war das Geschenk von Karl Hilz an Deutschland, Österreich und die Welt.

 

Dies war sein Seelenplan, sein Vermächtnis, seine Liebe und seine Erfüllung.

 

Dies war Samurai.

(schaut euch den Film Last Samurai an)

 

Nur weil er viel Alte Energie dabei hatte,

konnte ihm dieser Streich gelingen,

Deepstate Energie mit seinem „Nach Hause gehen“ mitzunehmen.

 

Was er im Leben niemals gekonnt hätte,

so unglaublich viel Deepstate-Energie zu reinigen,

schaffte er außerhalb vom irdischen Leben,

als er seinen Körper verließ und zurück ging in sein geistiges Leben,

wo wir alle herkommen.

 

Wie könnt ihr euch dies Bildlich besser vorstellen?

 

Stellt euch eine Badewanne vor in der die dreckige Deepstate-Energie drinnen ist

und wir alle haben Löffel, mit denen wir Löffel für Löffel,

so hat es auch Karl gemacht (nur war sein Löffel etwas größer als unserer),

die Badewanne auslöffeln.

Nun ist doch klar, je nach Größe der Badewanne,

brauchen wir viele Leben, um die Deepstate-Badewannen-Energie leer zu bekommen.

Dies hätte Jahrtausende gebraucht.

 

Doch Karl hat sich vorgenommen,

den Deepstate zu besiegen

und was ein Samurai sich vornimmt,

das setzt er einfach um,

und darum hat er sich auf Seelenebene etwas einfallen lassen.

 

Was hat Karl beim „Nach Hause gehen“ gemacht?

 

Ganz einfach,

was ihr alle macht,

wenn euer Bad in der Badewanne beendet ist.

Ihr zieht den Badewannen-Stopfen heraus

und schwupp die wupp,

fließt alles ab, was darin enthalten ist.

 

Das war das Geheimnis und Geschenk von Karl Hilz an uns alle.

 

Beim „Nach Hause gehen“ wird der Mensch wieder zu einem reinen geistigen Wesen,

zu reiner Energie und auf einmal kann der selbe Geist,

der vorher im Menschen war,

auf der Energie-Ebene seinen mitgebrachten Auftrag energetisch zu Ende bringen.

 

Als Mensch war Karl sich nicht bewußt,

was sein „Nach Hause gehen“ energetisch bewirkt und sein größter Traum,

den Bösewichten das Handwerk zu legen,

sich auf eine andere Art und Weise erfüllen wird.

 

Jetzt als Energie-Wesen ist er sich dessen voll bewußt

(sein Verstand ist, da geistig, als Speicherung mitgegangen, wie wenn du die Daten von deinem alten Computer mitnimmst und auf einen neuen draufspielst),

was er beim „Nach Hause gehen“ für die Menschheit und Mutter Erde auslösen und erfüllen durfte.

Genauso ist er froh, daß wir unsere Verbindung im Leben geschaffen hatten,

denn nun freut er sich,

daß er uns als Kanal in die irdische Welt nutzen kann.

 

Karl ist selbstverständlich,

wie viele von euch auf seinem Trauerzug sagten,

immer noch da,

immer noch Erdnah und unterstützt den Wandel von uns und Mutter Erde,

hin zum Weltfrieden,

als Energie-Wesen.

 

Denkt an ihn und sprecht mit ihm,

egal wie viele dies gleichzeitig tun,

Karl Hilz ist immer sofort da

und kann nie wieder überlastet werden.

 

Natürlich hat auch Karl eueren freien Seelenwillen zu respektieren,

von dem ihr im Verstand ganz wenig wißt,

sonst wüßtet ihr,

wie euer Leben verlaufen wird.

 

Das bedeutet, daß Karl nur das umsetzen kann,

was ihr mit ihm auf der Seelenebene verabredet habt.

 

Doch egal, haut raus was ihr von Karl möchtet,

denn damit macht ihr zumindest eines:

Ihr macht euerem inneren Druck das Ventil auf

und somit könnt ihr Druck ablassen,

was unglaublich viel hilft um nicht krank zu werden.

 

Wir reden fast tagtäglich mit Karl Hilz telepatisch,

meine Frau ist ein Medium.

Sie sagt, das ist unglaublich,

denn ich höre die Stimme von Karl Hilz in meinem Kopf,

so wie er sprach,

als er als Mensch noch unter uns war.

 

Das alte Energie-Wissen kommt nun endlich wieder greifbar zu uns zurück.

 

Bis jetzt hatten dies die Geheimbunde und der Deepstate,

doch jetzt haben auch wir alles daraus zur Verfügung,

was wir brauchen um wie Karl Hilz zu wirken.

 

Ich danke dir mein Samurai-Krieger-Kamerad aus früheren vergangenen Leben,

daß wir uns im Leben wieder gefunden hatten

und du selbst nach dem irdischen Leben

immer noch für uns greifbar und hörbar bist.

 

So seltsam wie es klingen mag:

 

Karl Hilz hat mit seinem „Nach Hause gehen“ das eingeleitet,

was bis jetzt Jesus zugesprochen wurde.

 

Karl Hilz hat dafür gesorgt,

daß die verschmutzte Deepstate-Energie abfließt

und somit die Liebesenergie

die nächsten 100 Jahre

in langsamen Schritten und stetig gesteigert,

zu uns auf Mutter Erde einfließen kann,

da jetzt der Platz dafür frei wird,

da die Deepstate-Energie abließt.

 

Vielleicht bekommt nun der Satz von Jesus und der Film-Titel von James Dean,

eine andere Bedeutung für euch:

 

„Denn sie wissen nicht, was sie tun!“

 

Das Leben schreibt die besten Liedtexte und die besten Drehbücher für einen Film.

 

Wir werden das Leben von Samurai Karl Hilz verfilmen.

 

Unsterbliche Legenden: Karl Hilz, Geronimo und Jesus.

 

Manfred Oßwald

 

www.lichtimfeuer.de

 

Wer mag, verbreitet diese Weihnachts-Botschaft um die Welt und gerne in allen Sprachen und Kanälen.

Ab jetzt sind die Weihnachts-Botschafter für mich Jesus und Karl-Hilz.

 

 

 

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.

Geistige Lebensheilung

Manfred Oßwald

Seelendenken

Universelles Denken

Verstand und Ego

korrigieren, beruhigen

neutralisieren

 

Saskia Oßwald

Channeling

auch mit Verstorbenen                      Hellsichtigkeit                        Heilende Hände

Schamanismus

 

Klangschalen

Gong

hueter_des_lichts@gmx.net

Kirchweg 10

89613 Oberstadion/Moosbeuren

0152 5410 2608

Kontaktformular auf der Seite Home ganz unten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© lichtimfeuer Und wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt irgendwo ein Lichtlein / Oßwald her.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt