Dieser Weg wird ein leichter SEIN
Dieser Weg wird ein leichter SEIN

Hier Beschreibe ich die Spielregeln des Bösen Spiels in dem wir seit ca. 15000 Jahren leben, seit Atlantis der Sagenumwobene Kontinent untergegangen ist.

 

Ich sage euch, finger weg von der liebe.

 

damit der weltfrieden erfolgreich wird, brauche ich euere hilfe. lest diese erklärungen und wer es in sich verwirklichen kann, trägt zum weltfrieden mit bei, weil innerer frieden bei genügend menschen (8700 menschen, die es zu 75% in sich verwirklicht haben) weltfrieden bewirkt.

wer kann, bitte weiterverbreiten damit dieser text und danach der frieden um die welt gehen kann.

 

Obwohl ich die bibel nicht mag, hilft sie mir dabei:

 

Ein facebook freund schrieb: Zu Jesus mag ich noch sagen, dass ich denke, dass er eine Allegorie ist für den Weg der Auflösung der Dualität. Die ganze Bibel offenbart sich mir immer mehr als allegorisches und nicht historisches Buch, als kabbalistisches Werk. Interessant dabei die Tötung von Jesus am Ort Golghata, hängend in der Mitte zwischen einem Bösen und einem noch gut gewordenen Verbrecher. Golghata steht im Griechischen für Schädel, Kopf.

Zitat Ende.

 

schau das sind die wunder der auflösung in der wir leben und was aus vielen texten, in diesem falle die bibel rausgelesen werden kann, wenn man die "geheimsprache" versteht. das ist toll, was du da für eine gabe hast und ich freue mich, daß du mir diesen Text gegeben hast, denn nur dadurch konnte ich folgendes erkennen:
 

Jesus hatte die aufgabe zu zeigen, zu was liebe fähig ist und am kreuz hat er uns durch die zeichensprache folgendes mitgeteilt:


im schädel, im kopf (Golghata)

findet

in verstand und ego

durch verschmelzung von

gut und böse (beide verbrecher)

der wandel

hin zur liebe (jesus in der mitte)

statt.

 

danke dir mein bruder für deine hilfe, die du schon vor 2000 jahren in weiser vorausschau gepflanzt hast.
 

Ich sage euch, finger weg von der liebe.

 

Du: oh warum, spinnst du?

Ich: spinnst du. siehst du nicht, was ihr aus euch gemacht habt, in euerem streben nach liebe.

Du: was hat das mit dem streben nach liebe zu tun?

Ich: was geschieht mit einem sportler, der nach der weltmeisterschaft strebt?

Du: na der wird vielleicht weltmeister.

Ich: niemals, denn seine aufmerksamkeit geht in das streben.

Du: na klar, in was sonst?

 

Ich: in sein training. der sportler, der weltmeister werden möchte und seine aufmerksamkeit in das training seines körpers und geistes investiert, der hat die größere chance, je nach veranlagung, sein ziel zu erreichen.

der sportler, der nach dem titel strebt, der hat zu wenig energie und aufmerksamkeit für sein training.

 

Du: und was hat das mit finger weg von der liebe zu tun.

Ich: na genau das selbe, wie beim sportler.

Du: und das wäre?

 

Ich: solange ihr nach der liebe strebt, werdet ihr sie nie erreichen, denn ihr vergeßt das trainieren des geistes dabei.

euer geist muß zuerst gedankliche klimmzüge machen, bevor irgend etwas ähnliches wie liebe fließen kann.

 

Du: und das wäre?

 

Ich: in der dualität hat alles 2 seiten. hier geht es um gut und böse.

 

Du: was hat das böse mit der liebe zu tun?

 

Ich: mehr als du dir vorstellen kannst und wiederum alles, denn ohne das böse kannst du die liebe im irdischen niemals erreichen, verwirklichen.

 

Du: na das erklär mir mal, so ein schwachsinn.

Ich: ja da hast du recht, das schwache hat einen sinn.

euere schwäche hat einen sinn.

Du: wie denn nun, liebe, böse, schwäche.

Ich: ja genau, hat alles sinn und zusammenhang.

Du: also leg schon los.

 

Ich: okay.

kommt eine seele auf die erde und verkörpert sich im mutterleib

(in wirklichkeit ist es nur ein kleiner seelenanteil, der sich verkörpert,

genannt das hohe selbst),

wird ihre liebe wegen der dualität bei uns in 2 teile geteilt.

in gut und böse.

jesus unterstütz die gute seite, luzifer die böse seite.

deswegen ist luzifer selber nicht böse, er spielt nur die böse seite,

wie die kinder das spiel spielen, wer hat angst vor dem schwarzen mann.

luzifer wird logischerweise falsch eingeschätzt.

luzifer ist nicht nur für das horror-böse zuständig. er hat eine bandbreite von horror-böse bis absolute stabilität. luzifer ist also auch für stabilität zuständig. In der bösen seite liegen auch noch die kraft, raffinesse, fantasie und die verführung.

je nachdem wie du drauf bist, rufst du ihn energetisch zur unterstützung.

Ich wiederhole: rufst du ihn energetisch zur unterstützung.

Also nicht luzifer wird von sich aus aktiv, sondern wir menschen rufen ihn unbewußt,

mit unseren emotionen, unserem handeln, ausgelöst durch unsere gedanken.

bist du mega wütend und zornig, rufst du ihn und er muß dich mit seiner horror-energie unterstützen. wir sagen dann wenn es schlimmer wird, was ist denn in den hineingefahren. stimmt, genau so ist es geschehen. luzifer ist in dich hineingefahren und unterstützt dich in wut und zorn.

nun sagst du, aber ich will doch luzifer nicht mit der horror-seite zu mir rufen.

stimmt, so einfach ist das.

du entscheidest doch mit verstand und ego, wie du dich verhältst.

baue horror-wut-und-zorn in dir ab.

wut und zorn um in die kraft zu kommen für eine gesunde konsequenz sind absolut gesund. also arbeite an dir selber und baue dich zu einem geistig konsequenten menschen um, der luzifer nicht mehr ablehnt (da er ja sowieso jeden unterstützt), sondern ihn bewußt rufst und somit steuerst, mit welcher energie und unterstützung er kommt.

 

Du: hmmmm, so habe ich das noch nie gesehen.

Ich: ist doch verständlich, so hat es ja auch bis jetzt noch niemand dargestellt.

Du: kannst du mir das an einem irdischen beispiel zum besseren verständnis erklären?

 

Ich: ich habe dir sogar mehrere beispiele und erklärungen.

 

am beispiel der religionen:

so genial ist das horror-böse. genau so hat es die institution kirche genutzt um seine macht weltweit auszubauen, indem die kirchenoberhäupter sagten, weg mit satan, weg mit dem bösen, milliarden von gläubigen dies glaubten und aussendeten, fütterten sie satan mit energie und machten ihn machtvoller.

 

Du: booooah, das kann ja wohl nicht wahr sein.

 

Ich: wie du es in dir auflösen kannst:

auf der energie-ebene darf luzifer nicht anders handeln, da er alles in seiner macht stehende tun muß, damit das spiel weitergeht, obwohl er genau weiß, daß seine horror-böse-zeit abläuft und das stabilisierende-böse bestehen bleibt und ausgeweitet wird.

stell dir vor, ein kleines kind

da ist ein bockiges, zorniges kleines kind. es steigert sich immer mehr hinein, weil es von seinem umfeld die aufmerksamkeit und zuwendung nicht bekommt, die es bräuchte. solange die eltern das kind ignorieren, wird es sich immer mehr in bockigkeit, wut und zorn hineinsteigern. gewalt ist nur ein schrei nach aufmerksamkeit und liebe und der mensch kann nicht anders als gewaltsam darauf aufmerksam machen. wenden sich die eltern dem bedürfniss des kindes zu, nehmen sie das kind ernst und gehen in die kommunikation mit dem kind, beginnt das kind sich angenommen und verstanden zu fühlen und zickigkeit, bockigkeit und gelebte gewalt bauen sich im feuer des verständnisses stück für stück ab.

das kind und so auch das luzifer-kind, hat keine energie mehr, gewalt und horror auszuleben.

so schnell wird aus dem horror-luzifer-kind, der stabilisierende-luzifer-erwachsene.

du mußt es nur noch mit deinem inneren luzifer-kind umsetzen.

 

Du: na das klingt ja ganz logisch und einleuchtend, eine ganz normale alltagssache.

Ich: das ist ja das tolle daran, was ganz alltägliches und darum kommen wir menschen zuerst mal nicht darauf.

Du: hast du noch eine erklärung?

 

Ich: das ist wie eine fußballmannschaft regional-liga spielt gegen den fc bayern. sie wissen sie haben keine chance, doch aufgeben auf dem platz geht auch nicht. solange spielen, bis die zeit abgelaufen ist. so spielt luzifer so lange noch das horror-böse, bis die horror-böse zeit abgelaufen ist.

Das Fußballspiel lehrt uns noch etwas.

Das Fußballspiel ist ein Miteinander.

Die beiden Mannschaften müßen Miteinander Gegeneinander spielen,

sonst funktioniert das Spiel nicht.

So ist alles in unserem Leben.

Obwohl so viel Gegeneinander können wir nur Miteinander Gegeneinander gehen.

Also ist in Wirklichkeit alles ein großes Miteinander.

Jetzt ist ganz einfach die Zeit gekommen, wo wir in diesem Miteinander das Gegeneinander beenden dürfen.

 

Du: klingt einleuchtend und es freut mich, daß die horror-böse zeit abläuft und das Gegeneinander beendet wird.

Ich: da wäre noch etwas wichtiges, was es zu verstehen gilt:

 

S e l b s t   Zweifel

das liegt daran, daß ihr das system in euch selbst logischerweise nicht versteht.

kann ich dir ganz einfach am töten erklären.

einmal ist es negativ-energie und einmal bis zu liebe, was zuerst einmal unmöglich scheint, doch aufgrund der universellen gesetze ganz logisch.

was die seele auswertet, ist die energie, die ihr zu einem gedanken, wort, handlung und tat aussendet.

das geht von horror bis mehr oder weniger liebe.

 

sterbehilfe kann eine absolut friedvolle und liebevolle energie sein, muß es aber nicht.

 

wen es dich nervt, was der andere erleiden muß, wenn du das leid mit zwangenergie beenden möchtest und sterbehilfe mit dieser energie machst, hast du zwang, abwehr, anklage also voll negative energie ausgesendet und nährst somit, genau mit dieser energie, das böse, was du nicht mehr haben möchtest.

 

wenn du voller liebe und freude (soweit menschlich möglich) dem anderen sterbehilfe machst, nährst du niemals das böse und erreichst so am ehesten, daß das böse durch weniger energie, sich auf der erde abbaut.

 

es geht nicht nur um die handlung, sondern vor allem um die energie, die du dabei aussendest.

der sinn hinter dem sinn.

deine wahre innere absicht.

 

wenn du innerlich gegen krieg bist und demonstrieren gehst, machst du dies selten mit einer friedlichen ausstrahlung und weißt gar nicht, daß du energetisch durch abwehr-, negativ-ausstrahlung die kriegsenergie fütterst und somit mitverantwortlich bist, daß es menschen geben muß, die kriegsenergie, da vorhanden, noch ausleben müßen.

 

Du: oh mann, das ist ja eine voll verdrehte welt, deine denk-logik.

Ich: für den verstand zuerst mal chaos pur.

Du: ja irgendwie schon und irgendwie auch nicht, denn es ist ja logisch, nur verdreht zum bisherigen denken.

Ich: so ist es und deswegen gleich zum nächsten:

 

film Earthsea (Erdsee).

der zauberlehrling buntfalke erweckt einen untoten zum leben.

wer den namen des anderen weiß, kann die energie des anderen bei sich aufnehmen. als buntfalke und der untote miteinander kämpfen, sagt buntfalke zum untoten: ich weiß wie du heißt. du heißt buntfalke und bist der böse teil von mir, du gehörst zu mir und ich brauche keine angst mehr vor dir haben.

sofort schlüpfte die energie des untoten in buntfalke hinein, sie vereinigten sich und buntfalke war nun vollständig und energievoller.

 

Du: hört sich nach einem spannenden und wertvollen film an, da er die verschmelzung von gut und böse einleuchtend erklärt.

Ich: darum habe ich diesen film euch als geistiges geschenk durchgegeben.

Du: wenn hast, gib mir noch mehr.

 

Ich: eine seele kommt aus der einheit.

da beim eintritt in die irdische dualität = zweiheit die liebe der seele in 2 teile geteilt wird, gibt es als mensch nur 1 möglichkeit wieder in die einheit = liebe zu kommen.

einfach die umkehrung vollbringen.

du mußt einfach gut und böse in dir wieder miteinander verschmelzen und schwupp-di-wupp bist du selbst im köper, so wie jesus es war, wieder in der EINHEIT, LICHT und LIEBE.

 

Du: schwupp-di-wupp werd ich das mal umsetzen.

Ich: ein paar beispiele hätt ich noch.

Du: okay, letz fetz.

 

Ich: pflanzen wachsen zum licht.

die einen höher, die anderen niedriger.

wie hoch muß eine pflanze wachsen, daß sie beim licht ankommt?

unmöglich, auf erden in das licht wachsen zu können. egal wie hoch eine pflanze wächst, es macht keinen unterschied, sie kommt so niemals zum licht.

das licht kommt zu ihr.

das einzige was entscheidet, wieviel licht sie abbekommt ist, was sich alles zwischen ihr und dem licht befindet.

das einzige was euch menschen hindert, licht zu sein, ist alles, was geistig zwischen euch und dem licht steht.

das sind euere blockaden, ängste und verdrehten denkweisen.

entwirrt eueren geist und ihr werdet stück für stück lichtvoller.

du kannst nur höher wachsen auf erden, wenn du tiefer verwurzelt bist.

deine verwurzelung als mensch ist deine böse stabilisierende seite.

Du: ja die verwirrung, zum licht zum licht und da sollst als normal denkender mensch nicht reinfliegen.

 

Ich: auf der waage/wippe der dualität, muß alles in’s gleichgewicht.

alles was einseitig ist kippt.

bringe gut und böse in dir in’s gleichgewicht.

danach beginnt die verschmelzung, wenn sich gut und böse in der mitte der waage/wippe treffen und miteinander verschmelzen.

das ist gemeint mit deiner „goldenen mitte“.

Du: stimmt, so sagen wir im alltag, alles muß in’s gleichgewicht, doch wir legen keinen tieferen sinn dahinter.

 

Ich: darum gleich das nächste thema:

 

das böse durchschauen kann nur die böse seite.

alle anderen verstricken sich in den erklärungen des guten.

darum sage ich euch, nur luzifer-energie kann luzifer-energie stoppen.

nur luzifer-energie kann luzifer-energie durchschauen.

Du: verdammt, wie logisch und doch im alltag keine chance darauf zu kommen.

hast du mir was für das herz.

 

Ich: wenn herz, verstand und ego im gleichklang schwingen und klingen, hast du gut und böse in dir verschmolzen und bist sogar im menschlichen körper licht und liebe.

Du: booooah, alleine mit welcher energie du das sagst, bringst du mich ganz schön in’s schwingen.

 

Ich: kümmere dich nicht um die liebe,

kümmere dich um deine blockaden.

sind diese beseitigt, findet die liebe dort platz,

wo bis jetzt deine blockaden waren.

das ist wie eine verstopfte dachrinne.

du kümmerst dich auch nicht um das wasser = liebe,

sondern um die verstopfung = blockade.

ist die verstopfung = blockade beseitigt, fließt das wasser = liebe von alleine.

 

Du: doch wie kümmere ich mich um meine blockaden?

 

Ich: wenn du achtsam mit dir selber umgehst oder jemand außenstehender dir hilft, kannst du deine blockaden erkennen und durch umdenken, stück für stück in dir abbauen. deine seele hilft dir dann im alltag mit situationen und anderen menschen die sie dir lenkt, damit du erkennen und umdenken kannst.

 

Du: hört sich ja alles total einfach an.

 

Ich: je nach entwicklungsstand des menschen schwieriger oder einfacher geistig umzusetzen.

da ist noch etwas. Das wird euch alle sehr sehr traurig machen. Das wird euer weltbild komplett auf den kopf stellen.

Du: das darf ja wohl nicht wahr sein. was ist denn nun schon wieder los. Was hast du uns nun schon wieder angetan.

Ich: etwas das wir auf seelenebene alle beschloßen haben. wir alle wollten es erfahren und darum habe ich es so perfekt wie alles andere installiert und eingerichtet. Du mußt folgendes wissen. Ich war in diesem leben ein programmierer im wirtschaftsleben. Ich bin jetzt ein programmierer euerer gehirne und auf seelenebene habe ich dies logischerweise perfektioniert.

Du: nun leg schon los und spanne mich nicht mehr auf die folter. Was hast du nun schon wieder angestellt?

Ich: die guten sind verantwortlich, daß es die bösen gibt.

Du: das ist jetzt nicht dein ernst.

Ich: und ob mein freund, das ist sehr sehr ernst. Denn aus spaß wurde ernst und ernst ist heute 20 jahre jung.

Du: willst du mich wohl auf den arm nehmen?

Ich: kein problem. Ich nehme euch alle, zu unser aller wohle, auf den arm und setze euch ganz sanft in ein wohlgemachtes nest. Doch zuerst müßen wir unsere verdrehungen und verstrickungen auflösen.

Du: na dann hau rein und erkläre uns auch diese wundersame verdrehung.

Ich: ich wiederhole es noch einmal.

Die Guten sind Verantwortlich daß es die Bösen gibt.

Ihr (die Guten) wollt einfach nicht verstehen, daß wir hier im irdischen Spiel von Gut und Böse sind.

Ihr (die Guten) glaubt, daß ihr die Engel seid und die anderen die Bösen, das Problem.

Dabei ist es genau das Gegenteil. Ihr (die Guten) seid das Problem, denn ihr wollt verdammt nochmal, so wenig wie möglich von der Bösen Energie leben.

 

Warum seid ihr dann immer wieder so gehäßig?

 

Es gibt nur Engel auf dieser Erde. Ihr (die Guten) seid die gefallenen Engel, denn ihr fallt immer wieder auf die Schnauze, weil es in der Dualität nur möglich ist, auf beiden Beinen standhaft zu laufen, wenn beide Beine gleich stark sind. Dazu müßt ihr aber auf dem einen Bein das Gute leben und auf dem anderen Bein das Böse.

 

Wir sagen, alles muß in’s Gleichgewicht. Wie soll Gut und Böse ins Gleichgewicht kommen, wenn so viele Engel nicht bereit sind, ihren Teil an der Bösen Energie zu übernehmen und diesen Teil zu leben. Daß ein Teil davon, was ihr nicht leben wollt, als Gehäßigkeit zu euch zurückkommt, gebt ihr auch den anderen und euerem Umfeld die Schuld. Nicht ihr macht euch Selbst für euer Leben Verantwortlich, sondern die anderen und das drumherum.

 

Symbolisch gibt es auf der Erde für alles 2 Energiefäßer, auch für Gut und Böse.

Ihr (die Guten) die ihr glaubt die Engel zu sein, lebt sehr viel Energie aus dem Faß Gut, doch nur sehr wenig aus dem Faß Böse.

Ihr lebt nur die Gehäßigkeit, die zu euch unterschwellig durch verdrängen der Bösen Seite zurückkommt. Also muß die Seelenebene viele Seelen schicken, die bereit sind, viel mehr Böse Energie zu leben, damit wenigsten das Energiegleichgewicht auf der Erde erhalten bleibt, doch dann muß Gut und Böse immer noch in jedem Menschen ins Gleichgewicht.

 

Da die Bösen schon so viel Böse Energie leben, könnt nur ihr Guten dafür sorgen, daß die Bösen nicht mehr so viel Böses leben müßen, indem ihr endlich euere Verantwortung lebt und endlich euere verdrängte Böse Seite in euch annehmt, wie ein kleines Kind von euch, daß nur angenommen sein und nicht mehr verdrängt sein möchte. Oh Wunder, wenn ihr das endlich tun würdet, dann könnte endlich Frieden auf dieser Erde eintreten und die Bösen könnten entweder von dieser Erde gehen oder einfach weniger Böses leben müßen.

 

Jetzt höre ich euch schon wieder aufheulen. Niemals werde ich Böse sein, das Böse leben. Tja dann brauchst du auch nicht an den anderen herummeckern und so tun als ob du Frieden wolltest, denn dann mußt du auf dieser Erde, verdammt noch mal, auch das dafür tun, was die Spielregeln, die du nicht wahrhaben möchtest, aussagen, was zu tun ist, damit Frieden endlich eintreten kann, in dein Herz und auf diese Erde.

 

Du (der will nur gut sein) jammerst weiter, ich will aber nicht böse sein. Ich korrigiere dich, du möchtest damit sagen, du willst nicht horror-böse sein. Warum jammerst du da rum. Warum kapierst du nicht, daß du dies in deinem ach so mächtigen Verstand doch schon lange entschieden hast, schon lange lebst, nicht horror-böse sein zu wollen. Ich weiß warum und da werde ich dir jetzt helfen. Du weißt nicht, daß auch das Böse 2 Seiten hat, wie alles auf dieser Erde in unserer Dualtiät.

 

Im Bösen ist auf der einen Seite der Horror und auf der anderen Seite sind, die Kraft, die Stabilität, die Raffinesse, die Fantasie und die Verführung.

Also jetzt sollte es deutlicher werden.

Da du schon lange entschieden hast, das Horror-Böse nicht mehr zu leben (das hast du in vielen früheren Leben ausgelebt), kannst du endlich aufhören die Böse Seite in dir zu verdrängen, denn dann kann sie dich endlich wieder unterstützen und aus dir einen Kraftvollen, Stabilen, Verführerischen und mit Raffinesse ausgestatten Menschen / Engel machen.

 

Wann übernehmt ihr gefallenen Engel endlich die Verantwortung für euer Handeln auf dieser unserer Mutter Erde.

 

solange wir menschen so tun, als ob sich angenehm verhalten, ein tolles gefühl dabei zu haben, etwas mit liebe oder sogar bedingungsloser liebe zu tun hat, täuschen wir uns nur selber.

(bedingungslose) liebe ist gleichzusetzen mit der weltmeisterschaft in irgend etwas. keiner nennt sich vorher weltmeister, wenn er den titel noch nicht hat, er es noch nicht gemeistert hat.

doch bei dem wort liebe tun wir es, weil wir es im bisherigen denken nicht tiefer hinterfragen.

liebe leben ist uns noch nicht möglich.

tolle gefühle, erlebnisse, tolles fühlen, wenn wir angenehm miteinander umgehen ja, doch keine liebe, doch wir nennen es liebe.

nur weil wir es so benennen, ist es noch lange keine liebe.

Irdische liebe wäre ein möglicher neuer begriff.

mir liegt es am herzen, daß wir aufhören es liebe zu benennen, solange wir die liebe in uns durch verschmelzung von gut und böse nicht wieder erschaffen haben.

ich weiß, das ist für uns menschen eins vom allerschwersten, das wort liebe nicht mehr so zu gebrauchen als ob wir es schon leben könnten.

wir entwickeln uns dorthin, doch es ist noch keine liebe und wird uns niemals gelingen, solange wir die spaltung nicht in uns umkehren durch verschmelzung von gut und böse.
 

wir leben in der verdrehung der 3.dimension und wir alle haben versucht liebe, die es erst ab der 5 dimension gibt in die 3. dimension zu bringen. (nicht die dimension der erde ist dabei wichtig, sondern in welcher geistigen dimension sich jeder mensch befindet. darum konnte jesus geistig mind. in der 5. dimension sein, obwohl die erde damlas in der 3.dimension war )

wer gut und böse als worte bennen traut, der benennt die 3. dimension.

wer licht und unlicht als worte benutzt, der denkt, daß er schon in höheren dimensionen denkt. doch in höheren dimensionen zu denken bedeutet noch lange nicht, daß der mensch die 3. dimension gemeistert hat.

Wir kommen alle aus höheren dimensionen und denken, daß das denken und fühlen der höheren dimension in der 3. dimension funktioniert. doch dem ist nicht so.

die 3. dimension hat ihre eigenen spielregeln und da steht die dualiät und somit die spaltung der liebe in gut und böse ganz oben.

wer in der liebe ist, der ist gegen gar nichts mehr, da er alles als göttlich nicht nur sagt, daß es so ist, sondern auch wie jesus leben kann,

daß alles göttlich ist

und jeder seele ihre erfahrungen

in gut und böse gönnt.

 

da ich den krieger aus meiner seele mitbringe, bin ich ganz anders geeerdet und bodenständiger und darum habe ich no problem mit gut und böse.

das ist der grund, warum ich das böse stoppen kann, da ich es nicht verurteile, doch den auftrag habe, den universellen plan umzusetzen und mit anderen zusammen alles horror-böse auf der erde zu stoppen.

würde ich das horror-böse verurteilen, könnte ich die heilungsenergie, die dieses zu stoppen nötig ist, niemals aussenden.
 

mit was ihr in euerem alltagsdenken auch nicht zurecht kommt ist Heilung und Zerstörung.

Ihr sagt, zerstören mag ich nicht, doch heilen das mag ich.

Ein krebs kann nur geheilt werden, indem die kranken zellen zerstört werden.

Ein neues denken kann nur kommen, in dem das alte denken zerstört wird.

Also gibt es Heilung nur mit Zerstörung.

 

licht, liebe und heilung kannst du niemals herbeireden. du mußt es sein, verinnerlicht haben und einfach leben.
 

wenn es soweit ist, daß ich die heilungsenergie dazu aussende bin ich 89% liebe, 40 % gut, 49 % böse. aus den restlichen 11 % darf ich noch mehr entwickeln.

 

ich liebe die dunklen energien.

bin selber ein kind der dunkelheit und des lichts.

hab die dunklen energien wie jeder andere auch, äonen gelebt und ausgereizt, jetzt läuft der wandel.

ich habe in dieses leben einen gigantischen dämon mitgebracht, der mir und uns allen hilft, das horror-böse zu stoppen.

dies ist der ausgleich zu unglaublich viel horror-leben in früheren inkarnationen, die ich im heutigen leben ausgleichen darf und darum darf ich mind. 537 jahre im gleichen körper den weltfriedensprozeß und die auflösung der dualität begleiten.

 

christina von dreien hat angekündigt und gesagt
einer wird kommen und die notbremse ziehen.

 

doch die notbremse ziehen verläuft anders, als christina, ihr alle und auch ich dachte.

ich darf die erklärung zur liebe, die verschmelzung von gut und böse unserer menschheit bringen, damit wir wieder in die liebe kommen können, denn anders ist es in der dualität nicht möglich.

etwas was du nicht liebst, das kannst du auch nicht in liebe in dir auflösen.
 

die indianer haben die regenbogenkrieger zur zeitenwende angekündigt.

Wir regenbogenkrieger sind schon da.

 

ich werde mit anderen zusammen mithelfen den weltfrieden auf dieser erde zu installieren. dazu haben wir unsere dann aktiven außerirdischen fähigkeiten mitgebracht.

 

ich als sirianer kann dann die sirianische energie der blauen steine und die luzifer-stabilisierende-energie aussenden und es verstärkt im menschen das, was in ihm ist.

 

in den bösen wird es das böse verstärken und somit richtet es sich in der inneren verstärkung gegen den menschen selbst.

 

das ist warum ich sage:

nur luzifer kann die welt retten.

nur luzifer-energie kann luzifer-energie stoppen.

 

mein wissen, fühlen, Intuition, fähigkeiten usw.

wenn ich nicht gerade auf einer erde oder einem anderen planeten verkörpert bin, so fliege ich als sirianer mit meinem raumschiff und meinem raumbruder arkrantor durch das weltall und helfe mit unseren energien, die geschicke der planeten zu unterstützen, wie es im universellen plan vorgesehen ist.

ich bin als sirianer im rat der galaktischen förderation, der weiß/schwarzen bruderschaft und im sirianischen rat, in deren auftrag ich in diesem leben auf diese erde gekommen bin, um den wandel zum frieden und den jesus-auftrag zu vollenden, liebe auf der erde und in uns allen, zu verankern.

ich bin manfred der sirianer, der krieger der liebe.

Man nennt mich auch: mani das mammut.

jesus hatte den auftrag aufzuzeigen, was liebe alles aushält, ohne sich zu wehren und dadurch die liebe auf der erde zu verankern.

nur ein krieger hat die stabile böse seite aktiv mit dabei, die sich verteidigt und alles notwendige umsetzt, um die horror-bösen energien auf der erde zu stoppen, ohne neuen horror zu erzeugen. da meine innere ausrichtung auf frieden eingestellt ist, hat alles, was ich dann aussende und umsetze die karmische wirkung frieden für mich.

dieses menschlich unglaubliche kann nur geschehen, da ich 49% christus-energie und 51 % luzifer-energie in mir trage. wäre es 50% zu 50%, würden diese beiden teile miteinander verschmelzen und ich könnte meinen auftrag nicht mehr umsetzen.

aufgrund der göttlichen universellen vorgaben dürfen wir mit unseren energien, wie immer und überall im weltall, nur so eingreifen, wie es der universelle plan vorsieht. nur haben wir im vergleich zu den menschen unglaubliche möglichkeiten.

alles leben auf meinem planetensystem sirius (ist der erste helle stern, den du am abendhimmel wahrnimmst) lebt und entsteht aus den blauen steinen. wenn ich mich wieder als sirianer gebäre, so schlüpfe ich einfach auf sirius aus einem blauen stein heraus.

unsere raumschiffe werden durch die energie der blauen steine materialisiert und angetrieben.

ich als sirianer habe die fähigkeit meine gestalt zu wandeln, in alle formen, die ich dann möchte. diese fähigkeit werde ich mit vielen anderen außerirdischen fähigkeiten in diesem leben, das mind. 537 jahre jung wird, noch zum richtigen zeitpunkt in mir aktivieren.

auch können wir unseren körper im sekundenbruchteil im weltall von einem zum anderen ort beamen und so haben wir uns in früheren leben schon gegenseitig unterstüzt, egal wo und wie weit der andere weg war.

in diesem leben werde ich noch als mensch manfred in mein raumschiff einsteigen, mit dem arkrantor (der jetzt auch mit dem raumschiff bei uns auf der erde ist und unsere erde energetisch unterstützt) mich dann abholt.

ich werde meinen heimatplaneten sirius, 2 meiner parallelen erden-leben als manfred und superman auf einer anderen erde besuchen, vielleicht noch vieles vieles mehr, da wir ja schnell unterwegs sind.

weitere fähigkeiten, die ich in diesem leben noch aktiv bekomme:

- fliegen wie superman (macht die seele ganz einfach, indem sie die erdanziehungskraft wie mit einem dimmer verkleinert und vergrößert)

- in notsituationen so viele körper wie notwendig aus meinem körper entstehen lassen, das notwendige umsetzen und schwupp di wupp wieder zurück in den einen körper

- im sekundenbruchteil mit dem körper dort auf der erde zu sein, wo es gerade nötig ist.

- den körper dematerialisieren

- die zeit anhalten

- und einfach alles, worauf ich im notwendigen moment mit meiner fantasie komme, denn dann setze ich dies als seele für den körper manfred einfach in die tat um.

und wenn du jetzt sagst, der ist verrückt...

dann hörst du mich ganz laut schreien: jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa....

denn nur die ver-rückten, vom normalen denken weg-ge-rückten haben bis jetzt auf dieser erde größeres bewegt.

Manfred Oßwald

MANFRED DER SIRIANER

 

KRIEGER DER LIEBE

REGENBOGENKRIEGER

KRIEGER DES LICHTS (Silbermond)

LAST SAMURAI (Früheres Leben von mir, siehe Film dazu)

DSCHINGIS KHAN (Früheres Leben von mir, siehe Film dazu)

ROB ROY (Früheres Leben von mir, siehe Film dazu)

NIKOLA TESLA (Früheres Leben von mir)

WHITE EAGLE (Indianerhäuptling, Früheres Leben von mir)

KAISER NIKOLAUS II VON RUSSLAND (Nikolaj) (Früheres Leben von mir)

ECHNATON PHARAO (Früheres Leben von mir)

HOHEPRIESTER Ra Atlantis (Früheres Leben von mir)

BRUNO GRÖNING (Früheres Leben von mir, , siehe Facebook-Filme dazu)

KONFUZIUS (Früheres Leben von mir)

WARRIOR OF THE WORLD

WELTENKRIEGER

DER LETZTE DER MOHIKANER

DER MIT DEM WOLF TANZT

WERWOLF = WOLFMANN

DER DAß WOLFMAN (Manfred Oßwald)

 

Du: ui ui ui, jetzt war’s aber außerirdisch galaktisch

 

Ich: darum laß uns wieder etwas irdisch werden.

wir brauchen alle ein gesundes Ego

 

Du: was ist denn ein gesundes Ego?

 

Ich: für mich ist ein gesundes ego, wenn es nicht mehr zickig und bockig ist.

 

Du: gesund hat einen gegenpol - krank! daher kenne ich kein ego, das gesund ist, zumal dieses stets

       die reaktion der vergangenheit ist...

 

Ich: das seltsame ist, ich habe ein super gefühl wenn ich sage ein gesundes ego.

du hast vollkommen recht, normal nutze ich auch einen neuen überbegriff, da einseitigkeit in der dualiät den gegenpol mit beinhaltet.

es ist aber auch so, daß um so neutraler du ein wort mit deiner energie belegen kannst, um so neutraler wirkt es für dich.

da ich das wort gesund nicht mit zwangvoller energie belege, da ich krankheit nicht ablehne,

keine negativ-energie mitgebe, da ich schon mein ganzes leben lang schwerst krank bin

(mcs = multiple chemische sensivity) und trotz schwerster belastungen im alltag, in mir selber, durch meine eigene kraft, damit zurecht komme.

also habe ich wenig negativ-belastung bei den wörtern gesund und krank und deswegen fühlt es sich für mich stimmig an, ein gesundes ego zu sagen.

 

dies ist der weg von der

dualität in die polarität und dann in die liebe.

 

        dualität = die gegensätze stoßen sich ab = zweiheit

        polarität = die gegensätze ziehen sich an = auflösende zweiheit

        liebe = die gegensätze haben sich vereint = einheit

 

        von der dualität in die polarität und dann in die liebe.

 

Du: woher hast du denn all dieses wissen

 

Ich: ich habe euch jahrtausende verführt, hinter das licht geführt.

versteht ihr, „hinter das licht geführt“.

ihr seid und laßt euch so schnell vom licht blenden.

verstand und ego tun sich schwer dabei, dieses universelle spiel zu durchschauen. doch all dies mußte so sein, sonst wäre es nicht jahrtausende so spannend und erfahrungsreich gewesen.

ge-wesen. auch diese vergangene zeit hat ein wesen.

im wort-spiel liegt sehr viel wahrheit. macht einfach bindestriche in die worte und manches lichtlein wird euch aufgehen. und nun freue ich mich auf eine neue stabile zeit, wenn ihr es schafft, den horror in euch aufzulösen und mich, die böse seite, als stabilisierende energie, mit verstand und ego willkommen heißt und mich luzifer-kind in euere arme nehmt.

wenn du zu gold werden möchtest, mußt du durch den schmelzvorgang hindurch. wenn du als mensch liebe werden möchtest, mußt du durch die schmerzhaften verwirrungen menschlichen lebens hindurch, bis du durch erkennen und umdenken zu liebe verschmolzen bist.

hast du gut und böse in dir verschmolzen, so hast du die 3. Dimension irdisch überwunden, gemeistert und in dir verankert.

viel glück, beim verschmelzen von gut und böse in dir.

 

Du: das hört sich doch alles soooo logisch an. das muß ich doch schaffen in mir und meinem alltag umzusetzen. das ist die einzige möglichkeit, um in mir in einen inneren frieden zu kommen und die einzige möglichkeit für weltfrieden, um so mehr menschen ihren inneren frieden umsetzen.

jetzt waage ich meine eigene formulierung:

ich weiß daß in der dualität die zwei gegensätze positiv und negativ sich abstoßen
und in der polarität: die zwei gegensätze positiv und negativ sich anziehen.

also hätten wir menschen doch einen großen vorteil, wenn wir aus der dualität eine polarität in uns machen und so ziehen sich gut und böse auf einmal an. oder anders formuliert:
eine seele kommt aus der einheit. da beim eintritt in die dualität = zweiheit die liebe der seele in 2 teile, gut und böse geteilt wird, gibt es als mensch nur 1 möglichkeit wieder in die einheit = liebe zu kommen. einfach die umkehrung vollbringen. ich muß einfach gut und böse in mir wieder miteinander verschmelzen und schwupp-di-wupp bin ich selbst im köper, so wie jesus es war, wieder in der EINHEIT und LIEBE.

 

Ich: du hast es verstanden, also finger weg von der liebe.

 

Um in inneren Frieden und somit Weltfrieden zu gelangen,

müßt ihr euch wieder Selbst Ermächtigen.

Dazu müßt ihr Demokratie und Diktatur in euch parallel leben.

Ein Diktator hat die Macht, er ist in sich selbst Ermächtigt.

Um so mehr Menschen wieder die Macht

in ihr eigenes Denken aufnehmen und dies aktiv leben,

um so mehr Macht wird über das Energiespiel in dem wir leben,

den bisherigen Mächtigen genommen.

 

Vielleicht versteht ihr nun den Satz von

Johann Wolfgang von Goethe

[Ich bin] ein Teil von jener Kraft,
die stets das Böse will und stets das Gute schafft. ...

Ihr sagt jetzt, da steht es doch: das Gute.

Ja das ist der Teil den viele von euch rauslesen können.

Doch da steht „das Böse will und stets das Gute schafft“.

Das sagt aus, durch das Böse entsteht das Gute.

Wenn du also das Böse wegnimmst, kann dann noch das Gute entstehen?

Nein natürlich nicht.

Das Böse wird gebraucht um das Gute entstehen zu lassen.

 

ich sage dazu: wer denkt um, wenn er gestreichelt wird?

 

Und so ist es mit vielen Erklärungen.

Es stecken immer mehrere Stufen an Wahrheit darin

und jeder kann nur seine Momentane Wahrheitsstufe rauslesen und erkennen.

 

So ist es auch mit der Fantasie.

Warum wurde uns die Fantasie genommen?

Weil die Geheimbünde wußten, daß Menschen mit Fantasie auch höhere Fähigkeiten haben.

Nimmst du ihnen die Fantasie,

nimmst du ihnen ihre Seelenenergie und Seelenfähigkeiten.

Darum entwickelt wieder Fantasie.

Versetzt euch in Traumwelten hinein und bringt diese in unsere neue Realität.

Fantasie aktiviert Seelenenergie und Seelenfähigkeiten.

 

In Wirklichkeit ist dies alles ein Energiespiel.

Euere Gedanken, Emotionen und Handlungen sind Energie, die ihr aussendet und euere Seele wertet diese Energie aus und sendet euch in eueren Alltag gespiegelt euere ausgesendeten Energien wieder zurück.

Dies sagen z.B. die 2 universellen Gesetze aus:

  1. Ursache und Wirkung:

Die Ursache die ich durch Gedanken, Emotionen und Handlungen setze,

die kommen als Wirkung über das Leben

als Lebenssituationen und Krankheiten zu mir zurück.

  1. Der Geist wird in die Materie gespiegelt.

 

Du: oh ja, so viel viel Wahrheit und Weisheit, da brauche ich eine Weile um dies zu verstehen und umzusetzen.

Ich: Wo liegt das Problem? Ihr habt Jahrtausende in einem verdrehten Denken gelebt. Wenn ihr jetzt dafür ein paar Monate braucht, um euer verdrehtes Denken zurückzudrehen, dann geht dies so gesehen recht schnell.

Du: Ja das stimmt. Doch da kommt mir noch eine Frage. Hast du noch eine einleuchtende Erklärung zur Liebe?

Ich: Gut daß du danach fragst, sonst hätte ich es mir nicht getraut!?

Was ist das Gegenteil von Angst?

Du: Liebe

Ich: Ja diese Antwort bekomme ich dann meistens, doch sie ist nicht korrekt und bei logischem Überlegen, das ihr in euch entwickeln dürft, ist dies auch erklärbar.

Ihr wißt doch alle, daß Liebe die Einheit ist.

Wir sind hier in der Dualität.

Also kann es die Liebe schon mal nicht sein.

Das Gegenteil von Angst ist Mut.

Wenn du vor einem Bösewicht stehst, komme ihm mal mit der Liebe und du wirst sehen, das berührt ihn überhaupt nicht.

Doch wenn du ihm mutig gegenübertrittst, dann hast du eine Chance etwas zu bewirken.

 

Du: Stimmt du Schlauchen. Da hast du mal wieder in’s Schwarze getroffen.

Ich: Na logisch treffe ich in’s Schwarze, die Erklärung folgt im Nachwort.

 

Du: Ich spüre es doch, da will noch eine Erklärung aus dir heraus.

Ich: Oh danke mein Freund, du beginnst deine Intuition zu öffnen.

Es geht nocheinmal um den „Krieger der Liebe“.

Nur ein Krieger der Liebe kann euch in die Liebe führen.

Du: Mal wieder so eine unglaublich verdrehte Logik, doch da wir nun wissen, daß du immer die passende Erklärung dazu hast, laß uns hören.

Ich: Ist mir klar, für euch in euerem Denken nicht nur ein Widerspruch sondern einfach unmöglich, daß dies so sein soll.

Doch darum habe ich ein Seelendenken, denn im Seelendenken lösen sich alle irdischen Widersprüche auf.

Liebe wissen wir ja ist Einheit.

Wir sind noch nicht in der Einheit auf dieser Erde,

deswegen kann es die Liebe nicht sein.

Wie sollte uns die Liebe in die Liebe führen,

wenn wir das horror-böse zum erwachen gebraucht haben.

Wir sind gerade am Wendepunkt, wo wir mit der Spaltung, mit dem gegeneinander aufhören müßen und somit gut und böse in uns, in ein miteinander bringen dürfen.

Wer kann dies besser als der Krieger, der mit gut und böse umgehen kann, der beides leben kann.

Doch können tut dies nur ein Krieger, der auf den inneren Frieden und somit auf den Weltfrieden ausgerichtet ist.

Er nutzt das Horrorböse nur zum stoppen der anderen Horrobösen und nutzt das restliche Böse, „Kraft, Stabilität, Raffinesse und Fantasie“ für ein unglaublich einfühlsames und durchzugstarkes Leben.

Und somit führt der Krieger der Liebe euch zur Liebe,

da nur er als Vorlebendes Beispiel

die richtige Ausrichtung auf die Liebe hat.

Du:  verdrehte logik, doch wie immer einleuchtend.

Ich:  Hier noch ein paar wichtige erklärungen:

 

Yin und Yang Farbdarstellung

---------------------------------------

Die farbdarstellung von yin und yang (mit dem jeweiligen kleinen gegenpunkt) sind im verhältnis absichtlich falsch dargestellt.

Genauso absichtlich falsch ist die Behauptung, daß yang nicht das gute sei und yin nicht das böse.

Wer gut und böse farblich darstellen soll, wählt weiß für gut und schwarz für böse.

Dieses wurde absichtlich satanisch verdreht bzw. falsch dargestellt, damit wir menschen niemals aufhören gut und böse zu spalten, bzw. daß wir menschen niemals auf den gedanken kommen gut und böse miteinander zu versöhnen, anzufreunden, verschmelzen.

Im guten (yang) = weiß dargestellt ist ein schwarzer punkt.

Im bösen (yin) = schwarz ist ein weißer punkt.

In wirklichkeit besteht

das gute (yang) aus 50% weiß und 50% schwarz,

das böse (yin) aus 50% schwarz und 50% weiß.

Wir mißbrauchen sehr oft das gute (wenn du nicht lieb bist…) und

das böse kann zum guten eingesetzt werden (Notwehr)

das weiße steht für reinheit.

Das schwarze steht für kraft.

Beides wird benötigt um damit die einheit wieder herzustellen.

 

Yin und Yang: Einheit und Dualität

---------------------------------------------

Außen herum ist ein kreis.

In der mitte eine geschwungene linie.

 

Der linke teil ist weiß.

Der rechte teil ist schwarz.

Der schwarze punkt im weißen

und der weiße punkt im schwarzen

sind für diese erklärung nicht wichtig.

 

Der kreis steht für die einheit.

Das geteilte innere steht für die dualität.

 

Die menschen wollen,

daß das gute (weiß) übrig bleibt,

das böse (schwarze) muß weg.

 

Wenn du wirklich das schwarze = böse entfernen würdest,

wäre nur noch eine hälfte vorhanden

und eine hälfte kann nie wieder eine einheit werden,

da die zweite hälfte fehlt.

 

Also kann die einheit nur mit beiden hälften,

weiß und schwarz,

gut und böse,

wieder hergestellt werden.

 

das weiße steht für reinheit.

Das schwarze steht für kraft.

Beides wird benötigt um damit die einheit wieder herzustellen.

 

Das einzige was weg muß ist das horror-böse aus dem bösen/schwarzen.

So gesehen ist dann das gute im guten und im bösen übrig,

obwohl gut und böse weiterhin vorhanden sind.

 

 

Lektion des Friedens

---------------------------

In einem Indianerfilm will der Indianerhäuptling Frieden

und sein weißer Freund will dies auch.

Doch gierige Weiße wollen dies verhindern und locken

den Indianerhäuptling, seinen weißen Freund und dessen Frau

in einen Hinterhalt und die Frau kommt dabei um’s Leben.

Der weiße Freund ist logischerweiße tief getroffen und sinnt auf Rache,

die dann aber die Friedensverhandlungen gefährden würde.

Da sagt der Indianerhäuptling:

Nur weil du Persönlich betroffen bist,

ist dir der Frieden auf einmal nicht mehr wichtig.

Du weißt doch, ich bin auch Persönlich betroffen

in meiner Familie und in meinem Volk.

 

Nun die Erklärung dazu:

So werden wir vom Leben immer und immer wieder geprüft,

ob wir unseren Idealen treu sind

oder ob wir aus Schmerz

wieder in die Alte Zerstörung

zurückfallen.

 

Die zwei Wölfe

--------------------

Indianer Manfred (Der letzte der Mohikaner) sitzt mit seinem Sohn Shawnee-Geronimo in den kanadischen Wäldern am Lagerfeuer und überlegt, wie er seinem Sohn den Kampf im inneren eines Menschen erklären kann.

Mein Sohn, im inneren eines jeden Menschen (Jesus ausgenommen) findet ein Kampf statt. Um es in der Sprache der Natur zu sagen, wohnen in jedem Menschen zwei Wölfe.

Der eine ist Gut und hat die Eigenschaften: Freude, Friede, Freiheit, Weisheit, Güte.

Der andere ist Böse und hat die Eigenschaften: Gier, Neid, Eifersucht, Haß, Angst.

 

Shawnee fragte sehr rasch, welcher der beiden Wölfe gewinnt dann?

 

Mein Sohn, welcher kann nur überleben?

Natürlich der, den du genügend fütterst.

 

Doch beachte eines. Dies ist das Spiel der Dualität.

Dual = 2.

 

Also werden beide Wölfe gebraucht, da es in der Dualität nicht anders geht.

 

Es geht also nicht wirklich darum, welcher gewinnt ober überlebt,

sondern es geht darum, daß sie beide in ein gesundes Gleichgewicht kommen.

Wenn sie beide gleich stark sind, werden sie sich gegenseitig respektieren und achten und somit hören die Streitereien, der innere Kampf auf.

 

Sobald dies geschehen ist, geschieht im Mensch eine innere Vereinigung von

Gut und Böse

und in diesem Menschen herrscht auf einmal wahrer innerer Frieden.

 

 

Vorwort und Nachwort sind noch eine Überraschung wenn ich meine Rede in den Frieden zum ersten mal öffentlich halte.

 

https://www.lichtimfeuer.de

 

 

Geistige Lebensheilung

Manfred Oßwald

Seelendenken

Universelles Denken

Verstand und Ego

korrigieren, beruhigen

neutralisieren

 

Saskia Oßwald

Channeling

auch mit Verstorbenen                      Hellsichtigkeit                        Heilende Hände

Schamanismus

 

Klangschalen

Gong

hueter_des_lichts@gmx.net

Kirchweg 10

89613 Oberstadion/Moosbeuren

0152 5410 2608

Kontaktformular auf der Seite Home ganz unten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© lichtimfeuer Und wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt irgendwo ein Lichtlein / Oßwald her.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt